Die besten Rodelstrecken der Pfalz

Schlitten fahren in der Pfalz


Thema Entdecken
Wetter bei Schnee
Altersgruppe für alle Altersgruppen geeignet
Preis kostenlos

AUSFLUG TEILEN


"Winterkinder ... können stundenlang am Fenster steh'n und voll Ungeduld hinaus zum Fenster seh'n!"

 

Diesen Liedtext von Rolf Zuckowski haben wir alle noch im Ohr und wenn der Winter kommt, ist die Frage nach Schnee nicht weit. Und wenn es dann schneit, muss es schnell gehen: Alle wollen raus und mit dem Schlitten den nächsten Hügel hinunterrutschen. Damit ihr ganz schnell nach draußen kommt, habe ich euch die schönsten Rodelstrecken der Pfalz zusammengestellt. So müsst ihr nicht erst lange recherchieren.

 

Viel Spaß beim Schlitten fahren in der Pfalz - sortiert nach Gebieten!

Owacht: Für die Richtigkeit und ausreichende Schneemenge kann ich nicht garantieren. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Rodeln in der Pfalz

Bildrechte: Pfalz-info.com

AKTUELL GESPERRT

Wilgartswiesen / Hermesberger Hof

Am Hang von Wilgartswiesen in der Südpfalz stand früher sogar ein Skilift - den gibt es leider nicht mehr, der Hang ist aber bestens geeignet für jede Menge Rodelspaß. 

Wilgartswiesen gilt als das Schneeloch der Pfalz und ist daher ein echter Rodel-Hotspot. Folglich ist hier aber auch immer viel los!

 

So kommt ihr hin: Der genaue Ort ist der Hermesberger Hof. Dieser liegt etwa 10 Fahrminuten von Wilgartswiesen entfernt, eine kurvige, steile Straße führt euch tief in den Wald. Nutzt den Link zu Google Maps für eine genaue Navigation: https://goo.gl/maps/Sp9iKqa9BCqrpDAEA


Bildrechte: Wikipedia

Michaelsberg in Ludwigshafen-Maudach

Liebevoll wird der Michaelsberg auch "Monte Scherbelino" genannt, mit 125 Metern die höchste Erhebung in Ludwigshafen. Bei der ersten Schneeflocke tummeln sich hier die Kinder voller Vorfreude mit ihren Schlitten. Zugegeben - Ludwigshafen ist nicht für seine Schneemassen bekannt, aber wenn es geschneit hat, dann hat man hier sehr viel Spaß!

 

Im Naherholungsgebiet Maudacher Bruch könnt ihr auch wunderbar einen schönen Spaziergang machen.

 

Parken könnt ihr gut am Parkplatz Friesenheimer Weg - von dort sind es nur wenige Minuten zu Fuß durch den Maudacher Bruch.


Rodelwanderung zum Hohe Loog Haus

 

Der Parkplatz Hahnenschritt  liegt auf über 500 Metern und knapp unterhalb der Kalmit. Er ist daher ein guter Ausweichort für den oft überfüllten Gipfel. Am Ende des Parkplatzes beginnen die Wanderwege zum Hohe Loog Haus: Rechts führt ein breiter Fahrweg zum Hohe Loog Haus, mittig führt ein schmalerer Wanderweg direkt durch den Wald (Achtung, hier kann es mitunter richtig eisig und glatt werden).

 

Oft ist der Fahrweg verschneit und kann mit dem Schlitten befahren werden. Nach 1,5 Kilometern kommt ihr zu einer großen Kreuzung, dem "Bildbaum". Dort findet ihr schöne kleine Abschnitte zum Schlitten rutschen. Ca. 500 Meter weiter erwartet euch das Hohe Loog Haus, das jedoch corona-bedingt derzeit geschlossen ist. Für den Rückweg wählt ihr den gleichen Weg.


Bildrechte: Thomas Schimmele

Engelsleiter am Hüttenbrunnen, Edenkoben

Die Engelsleiter erreicht ihr ganz bequem vom Parkplatz Hüttenbrunnen. Auf 367 Metern gelegen könnt ihr hier Glück haben mit ausreichend Schnee für euren Schlitten-Spaß.

 

Wenn hier Schnee liegt, ist es wunderschön. Unter anderem ganz klar, weil wir uns an der PWV Edenkobener Hütte am Hüttenbrunnen aufwärmen können. Coronabedingt wird es aber nur einen To-Go-Ausschank geben.


Rodeln auf dem Weinbiet

 

Mit 550 Metern hat man hier schon ganz gute Chancen auf Schnee - und dank der Webcam auf dem Weinbiet sieht man auch, ob es sich lohnt. 

 

Ihr parkt am Parkplatz Meisental in Neustadt und startet hier eure Winterwanderung. Der breite Fahrweg ist knackig zu laufen - mit Kindern braucht ihr gut 1 1/2 Stunden. Aber der Rückweg kann dafür fast komplett gerodelt werden. Und dann strahlen alle Augen...

 

Ihr müsst den Weg aber auch nicht komplett hochlaufen - da das Weinbiethaus derzeit coronabedingt geschlossen hat, wartet oben leider keine heiße Schokolade auf euch. Schon im unteren Streckenabschnitt warten einige Rodelabschnitte auf euch.

 


Rodelstrecke in Bad Dürkheim-Seebach

Die Rodelstrecke startet am Parkplatz Drei Eichen in Seebach oberhalb von Bad Dürkheim - direkt neben dem Wanderschild des Pfälzerwald-Vereins.

 

Etwa einen Kilometer könnt ihr hier den breiten Fahrweg entlangrodeln und euch am Schnee erfreuen. Besonders wenn es nachts ordentlich friert, wird die Rodelbahn hier richtig flutschig.


Rodelstrecken mit Wanderung

Warum nicht die Rodelpartie mit einer kleinen Schneewanderung verbinden - hier findet ihr Ausflüge, bei denen ihr auch mit Schlitten voll auf eure Kosten kommt. Ich wünsch' euch viel Spaß!

Nehmt den Richrd-Löwenherz-Weg auf der rechten Seite - der breite Fahrweg führt euch ein gutes Stück hinauf. Hier kann fleißig gerodelt werden. Wer mag, kann dann noch hoch zum Rehbergturm laufen und den Blick über den verschneiten Pfälzerwald schweifen lassen. Ein Wintertraum.

Kurz und knapp, aber aussichtsreich! Der kurze Wanderweg führt zum Schänzelturm. Im Winter eine tolle Schneewanderung, bei der unter guten Umständen auch am Turm gerodelt oder zumindest ein bisschen mit dem Schlitten gerutscht werden.

Zum Rodelhang gelangt ihr über den Weg zur Walddusche. Von dort lauft ihr weiter Richtung Landauer Hütte. Der Weg liegt komplett auf der Nordseite und hat in der Regel auch viel Schnee. Hier folgt ein breiter, sehr steiler Anstieg, der sich bestens für eine kleine Abfahrt eignet. 

Wer weiterwandert, kommt nach dem Anstieg an eine Gabelung, die direkt zum Orensberg / Orensfelsen führt. Insgesamt ca. 8 Kilometer! 



Entdecke weitere Ausflüge

Kategorie "Entdecken"

Nur mal schnell raus? Nicht weit laufen? Perfekt - dann ab auf die neu restaurierte Burgruine Meistersel - genießt die Aussicht und stellt euch vor, wie hier einst die Ritter hausten.

Auf dem Gelände der Gartenschau gibt es viel zu sehen und erleben: Lebensgroße Dinos entdecken, Skatepark ausprobieren, Adventure Golf spielen und oh wow, was ein genialer Spielplatz!