Übers Felsentor zur Burg Neu-Dahn

Kurzweilige und sehenswerte Tour im Dahner Felsenland


Thema Wandern
Wetter trockenes Wetter, Sonnenschein
Altersgruppe für Kindergarten- und Schulkinder geeignet
Preis kostenlos
Location Dahn

AUSFLUG TEILEN


Hier erwartet euch eine sehr kurzweilige Wanderung, die von insgesamt 2,5 Kilometer auch auf einen 5,3 Kilometer langen Rundweg ausgeweitet werden kann. 

 

Die kurze Tour:

Mit 2,5 Kilometern auch für kurze Beine gut laufbar: Ihr startet am Bahnhof Moosbachtal und lauft ein Stück an der Wieslauter entlang. Ein kleiner Weg führt euch dann nach oben in den Wald und ihr gelangt nach kurzer Distanz zum Dahner Felsentor - eine beeindruckende Felsformation, die typisch ist für das Dahner Felsenland. Baut ein Steinmännchen und weiter geht's - die Burg ruft. Der Weg führt euch weiter hinauf bis ihr direkt zur Burgruine Neudahn gelangt. 

 

Die Burgruine aus dem 13. Jahrhundert ist dauerhaft geöffnet und kostenfrei zugänglich. Über den Turm gelangt ihr nach oben und zu einer fantastischen Aussicht - es gibt aber durchaus ungesicherte Stellen. Passt daher auf die Kinder auf!

 

Über eine zweite Wendeltreppe gelangt ihr in alte Gemäuer / Wohnräume der Burg - sehr beeindruckend. Hier kommt ihr jedoch nicht nach unten. Um zum Ausgang zu gelangen, müsst ihr hier wieder die Treppe hinauf. 

 

Die lange Tour:

Die weiße Burg auf rotem Grund - dies ist die Wegmarkierung für den Burg-Neudahn-Rundweg mit insgesamt 5,3 Kilometern. Die Tour startet am gleichen Punkt und führt euch noch zu weiteren Aussichtspunkten wie dem Fels "Satansbrocken" und "Hexenpilz". 

 

Einen schönen Abschluss findet ihr in Dahn beim Café Eisheisel - hier gibt's hausgemachte Kuchen, Torten und natürlich leckeres Eis. Ein Stop lohnt sich, hinlaufen kann ich aber nicht empfehlen. 

 

* Unbezahlte Werbung - ich habe für diesen Bericht keine Gegenleistung erhalten.

 

IMPRESSIONEN


ADRESSE / ANFAHRT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

WEITERE INFOS

Hintergrundwissen über die Burgruine Neu-Dahn:


Öffnungszeiten und Anfahrt zum Café Eisheisel in Dahn:



Entdecke weitere Ausflüge

Kategorie "Entdecken"

Der Baumwipfelpfad bringt euch hoch hinaus und mit der Riesenröhrenrutsche rauscht ihr ins Abenteuer! In Fischbach warten viele Abenteuer auf euch.

Auf dem Gelände der Gartenschau gibt es viel zu sehen und erleben: Lebensgroße Dinos entdecken, Skatepark ausprobieren, Adventure Golf spielen und oh wow, was ein genialer Spielplatz!