Burgruine Meistersel

Kurzer Weg, geniale Aussicht, gelungener Ausflug


Thema Wandern
Wetter trockenes Wetter, unbeständiges Wetter
Altersgruppe für alle Altersklassen geeignet
Preis kostenlos
Location Ramberg, Parkplatz Drei Buchen

AUSFLUG TEILEN


Ihr wollt einfach mal schnell raus? Kurz in den Wald?

Dann seid ihr hier genau richtig: Die Burguine Meistersel liegt nicht weit vom Parkplatz Drei Buchen bei Ramberg und bietet doch alles für einen gelungenen Ausflug. Der ca. 800 Meter kurze Aufstieg zur Burg ist schnell bewältigt und auch bei unbeständigem Wetter machbar. Man ist ja schnell wieder am Parkplatz. Mit dem Kinderwagen ist der Weg steil, aber machbar. Erst auf der Burgruine muss der Kinderwagen dann stehen bleiben, wenn man die Stufen der Burg erklimmen möchte.

 

Die Burgruine Meistersel ist eine der ältesten Burgen der Pfalz: Mauerreste deuten auf das 11. Jahrhundert hin, Keramikfunde sogar auf die späte Bronzezeit. Die Burg schlief lange Zeit wild verwuchert und unentdeckt, bis sie nun - nach fast zehnjähriger Restaurierung - wieder für Besucher geöffnet wurde. Wir gelangen über einen Steg über den alten Burggraben durch das Burgtor und tauchen ein ins Mittelalter. Der Brunnenschacht lässt sich begehen und wer nach oben schaut, sieht, dass damals alles von Hand behauen wurde.

Über gesicherte Treppen können wir ganz nach oben - dort erwartet uns eine wunderbare Fernsicht ins Wasgau und die Rheinebene. Bei gutem Wetter könnt ihr bis zur Reichsburg Trifels schauen. Auf unserer Entdeckungstour finden wir auch einen alten Abort und ein spätgotisches Fenster, das aufwendig restauriert wurde und ein tolles Fotomotiv hergibt. Über weitere Treppen gelangen wir auf einen kleinen Rundweg um die Burgruine, der uns wieder zum Ausgangspunkt führt. 

 

Toller Ausflug - hat sich sehr gelohnt und ist auch im Winter und Herbst richtig schön! Für eine Stärkung empfehle ich das Waldhaus Drei Buchen, das sich auf der anderen Straßenseite des Parkplatzes befindet: Ein schöner Außenbereich, toller Spielplatz für die Kinder und genial leckere Käseknödel.

IMPRESSIONEN


ADRESSE / ANFAHRT

WEITERE INFOS

Mehr Infos über die Restaurierung der Meistersel bei Facebook:


Bericht des SWR über die Wiedereröffnung der Burgruine mit Video:


Öffnungszeiten, Speisekarte und alle Infos zum Waldhaus "Drei Buchen" auf deren Website:



Entdecke weitere Ausflüge

Kategorie "Entdecken"

Auf dem Gelände der Gartenschau gibt es viel zu sehen und erleben: Lebensgroße Dinos entdecken, Skatepark ausprobieren, Adventure Golf spielen und oh wow, was ein genialer Spielplatz!

Alle Fans von Jim Knopf aufgepasst - hier geht's mit der Dampflok ins Elmsteiner Tal, auch Lummerland genannt ;-) Dort wartet einige Abenteuer auf euch!