Burg Berwartstein

Mittelalter hautnah entdecken


Thema Entdecken
Wetter jede Wetterlage
Altersgruppe für Kindergarten- und Schulkinder geeignet
Preis Erwachsene 6€, Kinder ab 4 Jahren zahlen 4€
Location Erlenbach bei Dahn

AUSFLUG TEILEN


Burg Berwartstein - ein in den Fels gehauenes Meisterstück des Mittelalters. Werdet zu Rittern und lasst euch entführen in eine Zeit, in der der gefürchtete Raubritter Hans Trapp hier lebte. Die im 12. Jahrhundert erbaute Burg galt als uneinnehmbar und verfügt über einen 104 Meter tiefen Brunnen, der die Burgbewohner mit frischem Wasser versorgte. Heute ist die restaurierte Burg in Privatbesitz und wieder bewohnt. Und auch Gäste können hier übernachten und sehr gut essen.  

 

Bei einer Führung (die ich euch wärmstens empfehle) erfahrt ihr mehr über den Alltag der Raubritter und wie sie die Burg verteidigten. Ein bisschen Grusel ist auch dabei, wenn wir uns nur bei Kerzenlicht durch die schmalen Gänge der Burg tasten und dabei der Sage des Burgfräuleins Barbara lauschen. Von den beiden Terrassen der Burg hat man eine fantastische Weitsicht über die Nordvogesen und den Pfälzerwald.

 

Wer diese Tour mit einer kleinen Wanderung verbinden möchte, erreicht in etwa 1km den Naturbadesee oder in etwa 600 Metern die Ruine Klein Frankreich, die angeblich über einen Geheimtunnel mit dem Berwartstein verbunden war.

 

Und für alle, die nicht genug von Rittern und Burgen bekommen können, denen empfehle ich die Ritterophon Hörspiel-Folgen der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. Den Link dazu findet ihr bei "weitere Infos".

 

*Unbezahlte Werbung* - ich habe für diesen Bericht keine Gegenleistung erhalten.

IMPRESSIONEN


ADRESSE / ANFAHRT

WEITERE INFOS

Infos, Öffnungszeiten und Übernachtungsangebote findet ihr auf der Website der Burg Berwartstein:


Wer sich für Ritterabenteuer interessiert, dem gefallen sicher die Ritterophon Hörspiel-Folgen der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH: 



Entdecke weitere Ausflüge

Kategorie "Wandern"

Wandern auf dem Richard-Löwenherz-Weg zum Rehbergturm - und dann dieses Panorama genießen.

Familienfreundlicher Wanderweg vom Parkplatz Hahnenschritt zur Waldhütte "Hohe Loog Haus".