Badestrand Kollerinsel

Ein Tag wie im Urlaub


Thema Entdecken
Wetter trockenes Wetter, Sonne
Altersgruppe für alle Altersklassen geeignet
Preis kostenlos
Location Otterstadt 

AUSFLUG TEILEN


Den Sand zwischen den Zehen und den Geruch von Sonnencreme in der Nase - so fühlt sich Urlaub an. 

Der Badestrand der Kollerinsel bietet sich hierfür perfekt an. Ein schöner Sandstrand, einige Schattenplätze, klares Wasser, seichter Einstieg und ein Kanu- und SUP-Verleih sorgen für bestes Strandfeeling.

 

Es gibt jedoch keine Badeaufsicht - daher achtet bitte auf eure Kinder!! Auch seichtes Wasser ist gefährlich.

 

Wir parken am öffentlichen, aber auch kostenpflichtigen Parkplatz hinter dem neuen Campingplatz "Inselcamping Kollersee". Von dort laufen wir noch etwa 300 Meter bis zum Badestrand. Hundebesitzer biegen auf dem Damm rechts ab und gelangen hinter dem Hafen an den Hundestrand. Am Badestrand sind Hunde verboten. 

 

Wer früh dran ist, kann sich ein Schattenplätzchen sichern. Allen anderen empfehle ich eine Strand-Muschel oder einen Schirm. Und natürlich Eimer und Schaufel - denn was gibt es Schöneres als am Ende des Strandtages voller Stolz auf die eigene Sandburg zu schauen!

 

Wer sich sportlich betätigen oder die gegenüberliegende Leberwurstinsel näher betrachten möchte, kann sich ein Kanu oder ein SUP Board ausleihen. Die SUP Boards müsst ihr vorab reservieren - schaut in die Links weiter unten.

 

Vamos a la playa!

 

*Unbezahlte Werbung* - ich habe für diesen Bericht keine Gegenleistung erhalten.

Impressionen


Adresse / Anfahrt

Weitere Infos

Kanus und Schwimmwesten verleiht der Campingplatz "Inselcamping Kollersee" zum Tagestarif:


Stand-up Paddling Boards (SUP Boards) können bei Soul Surfin stundenweise geliehen werden - Vorabreservierung zwingend erforderlich:


Infos zum Hundestrand bei Bade-Hunde.de:



Entdecke weitere Ausflüge

Kategorie "Wandern"

Ein bisschen wandern und ganz viel staunen - kurzer oder langer Wanderweg in Kombination mit Erlebnisspielplatz.

Gummistiefel an und rein ins Vergnügen - der Bachlauf ins Mühltal bei Deidesheim führt zur Deidesheimer Waldschenke.